Home
Ausgabe 68 ab 30. November im Handel

thumb_cif68_01Selbst im November und sogar Dezember lassen sich noch Karpfen fangen. Manchmal wird langes Durchhalten mit einem richtig Dicken belohnt. Vorausgesetzt der Wintereinbruch kommt nicht allzu früh, sollten Sie das Angeln trotz der ungemütlichen Wetterverhältnisse nicht zu früh aufgeben. Sollten Sie Ihre Angelsachen bereits eingemottet haben und der nächsten Saison entgegen fiebern – gute Lektüre übers Karpfenangeln kann das Warten kurzweiliger gestalten. Im Heft 68 haben wir den passenden Lesestoff – nicht nur für Herbst- und Winterangler.

 

 

In Ausgabe 68 lesen Sie:

 

thumb_cif68_08-drueckerAuf den letzten Drücker
Die ersten Nachtfröste stehen bevor, Willem Kwinten läuft die Zeit davon, doch diesen einen Zeilenkarpfen von unglaublicher Schönheit will er unbedingt noch fangen. Willem gibt alles.

 

 

 


weiter …
 
ABO: "Abenteuer Karpfenangeln" GRATIS

thumb_promo_webJETZT ABO abschließen und das Buch „Abenteuer Karpfenangeln“ GRATIS bekommen! Das 1995 erschienene Werk gilt als echter Klassiker unter der deutschsprachigen Karpfenlektüre. Und der 300 Seiten starke, reichlich bebilderte Inhalt hat bis heute nichts an Aktualität eingebüßt. Denn damals wie heute geht es um das Gleiche – das Abenteuer Karpfenangeln, erzählt von einem echten Karpfen-Urgestein, dem heutigen Carp in Focus-Chefredakteur Kay Synwoldt.

 

Das Buch wird nach Zahlungseingang und Erhalt
des ersten Heftes separat verschickt.

HIER geht´s zum ABO. 

 

 
Einzelhefte online bestellen!

thumb_einzelhefteEinzelne Ausgaben von "Carp in Focus" können Sie hier auf dieser Seite online bestellen! Egal, ob es sich dabei um eine vorhergehende Ausgabe oder das aktuelle Heft handelt!

HIER geht´s zum Shop